Stellenangebote
Kontakt
Strategie & Wachstum

Unsere Ziele für eine nachhaltige Zukunft

Strategiethemen

So vereinbaren wir Beruf & Familie

Wachstum schafft die Voraussetzungen für unser nachhaltiges Handeln. Mit unseren Produkten und Services möchten wir internationale kundenorientierte Werte schaffen. Dabei setzen wir auf unsere innovativen Lösungen sowie eine vertrauensvolle und effiziente Zusammenarbeit mit unseren Partner:innen. Unser internationales Wachstum basiert dabei auf einer soliden und sozialen Finanzierung.

Strategie

EcoVadis

Externe Impulse sind BÜFA auf unserem Weg zu ganzheitlicher Nachhaltigkeit besonders wichtig. Mit unseren Erfolgen und ungenutzten Potentialen gehen wir transparent um. Deshalb lassen wir unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten von dem unabhängigen Ratingunternehmen EcoVadis bewerten. Kund:innen der BÜFA Gruppe können den Bewertungsbogen von EcoVadis einsehen und erhalten somit eine transparente Dokumentation. 2023 wurde die BÜFA Gruppe von EcoVadis mit der Goldmedaille ausgezeichnet und zählt mit 73 von 100 Punkten zu den Top 4 % der bewerteten Unternehmen in ihrer Branche. EcoVadis bewertet Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung. Besonders im Umweltbereich erhielt BÜFA eine überdurchschnittliche Bewertung, was Energieverbrauch, Emissionen und weitere Umweltthemen betrifft. Das Rating unterstützt BÜFA dabei, seine Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und seine Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern. EcoVadis, gegründet 2007 in Paris, ist mit über 100.000 bewerteten Unternehmen der weltweit größte Anbieter für Nachhaltigkeitsbewertungen.

Transparenz und Kommunikation

Im Dialog mit Stakeholdern

BÜFA legt großen Wert auf transparente Kommunikation und den aktiven Dialog mit verschiedenen Stakeholdern. U.a. bei Mitarbeitenden, Kund:innen, Medien und Bürgervereinen, wollen wir Wissen und Verständnis über die Verarbeitung und Einsatzmöglichkeiten von chemischen Produkten fördern. Das Unternehmen bietet vielfältige Dialogformate - einschließlich Betriebsbesichtigungen - für Medienvertreter:innen, Bürger:innen und Schulklassen, um Einblicke in die Produktion, hohen Sicherheitsstandards und angebotenen Dienstleistungen zu geben. Zusätzlich veranstaltet BÜFA jährlich einen Zukunftstag für Schüler:innen, um ihnen das Unternehmen und verschiedene Ausbildungsberufe näherzubringen. Hausmessen bei BÜFA Cleaning Deutschland und BÜFA Composite Systems stärken zudem das Miteinander der internationalen Kolleg:innen. Eine umfassende Kunden- und Mitarbeitendenbefragung wurde durchgeführt, um Einsichten in Markentreue und -bekanntheit für effektives Corporate Branding zu gewinnen.

Zukunftsinvestitionen

Die BÜFA Gruppe hat 2023 durch den Ausbau ihres Standorts in Hude, einen Neubau in Almelo, eine neue Niederlassung in Österreich sowie eine Investition in Schweden ihre Geschäftstätigkeit erweitert. Mit zusätzlichen Flächen und modernisierten Einrichtungen reagiert BÜFA auf Marktanforderungen und optimiert seine Logistik sowie sein internationales Servicenetzwerk. Der Neubau in Almelo inklusive PV-Anlage dient der effizienteren Lagerung. Die Übernahme der Distributionsaktivitäten von JKS in Österreich verstärkt BÜFAs Rolle im Composite-Bereich und erweitert ihre Marktreichweite in Europa. Diese Entwicklungen sind wichtige Maßnahmen im nachhaltigen Wachstum.

Ansprechpartner:innen

Dr. Anette Koch-Wegener

Dr. Anette Koch-Wegener

Leiterin Corporate Marketing & Communication